reflections

Über

ich bin ein wahrhaft lebensfroher Mensch. Es vergeht wohl kaum ein Tag an dem ich nicht lache. Das wichtigste in meinem Leben sind meine Famile und meine Freunde. Auch wenn es immer wieder mal 'nen Zoff gibt, man weiß dass man füreinander da ist.. und das ist das was man (mit) am nötigsten braucht um auf dieser Welt zu überleben..

Alter: 31
 
Schule: Kastulus Realschule in Moosburg (Abschluss 2003)

Ich mag diese...

Lieder: Hauptsache House!!
Filme: Hinter dem Horizont, Der 200 Jahre Mann,..
Schauspieler: ROBIN Williams
Bücher: Solange du da bist, Rachel im Wunderland
Sportarten: Schwimmen, Motorsport
Hobbies: Mein größtes Hobby sind wohl meine Freunde.
Ansonsten tanze ich für mein Leben gern, geh gern ins Kino, oder mach mal 'nen gemütlichen DVD-Abend und auf Parties.. da bin ich natürlich auch dabei.
Orte: Moosburg, Freising, Landshut, München



Mehr über mich...

Als ich noch jung war...:
... war alles unkomplizierter!

Wenn ich mal groß bin...:
... das werde ich wohl niemals sein (1,57 m), aber ich denke auch so werde ich meinen Weg gehen..

In der Woche...:
... bin ich meißtens in der Arbeit und bin dort recht fleißig. Wenn ich dann abends nach Hause komme bin ich total fertig und bin froh wenn ich etwas entspannen kann.

Ich wünsche mir...:
... dass sich mein Leben so entwickelt dass ich am Ende sagen kann "es hat sich gelohnt mein Leben zu leben".

Ich glaube...:
... es gibt für JEDEN irgendwo den richtigen Partner..

Ich liebe...:
... gemeinsam ein zu schlafen, gemeinsam auf zu wachen. Jemanden zu haben der für einen da ist.

Man erkennt mich an...:
... meinem ständigen grinsen, meinem kleinen Tattoo (Notenschlüssel) im Nacken.



Werbung




Blog

Mit dir zu zweit
bei Mondschein - leise, glücklich und allein.
Dem Horizont entgegen gehn.
Nie wieder in die Vergangenheit sehn.
Im Paradies ein neues Leben anfangen,
wo Sonne und Mond am Himmel prangen.
Und dann mit dir als Paar,
frei wie der wind zu - einfach Wunderbar.
Das wünsch ich mir mit dir zu zweit!

2.5.07 10:25, kommentieren

Partyleben von Jugendlichen


Heut zu Tage ist es für Jugendliche kaum weg zu denken am Wochenende auf Parties zu gehen. Sich dort mit Freunden zu treffen, zu tanzen, sich zu unterhalten, Spaß zu haben. Hier steht meißt garnicht der übermäßige Alkoholkonsum im Vordergrund wie so manche denken. Es geht regelrecht darum sich mit Freunden zu amüsieren. In großen Städten ist dies Jugendlichen erst ab 18 Jahren gestattet. Traurig aber wahr. Sie haben keine Möglichkeit in Discotheken zu gelangen und weichen deswegen in den meißten Fällen auf Kneipen aus oder fälschen sogar Ausweise um in Discos zu gelangen. In ländlicheren Gegenden hingegen sind im Sommer fast jedes Wochenende Zeltparties, Beachparties usw. usw.. Hier ist der Einlass bereits ab 16 Jahren genehmigt. Auch in Disotheken gelangt man hier bereits ab 16 Jahren. Ich denke nicht dass die Jugendlichen unter 18 Jahren im Alkoholkonsum gefährdeter sind als die ab 18 Jahren.

Warum also dieser große Unterschied zwischen Land und Stadt?

1.5.07 20:31, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung