reflections

Partyleben von Jugendlichen


Heut zu Tage ist es für Jugendliche kaum weg zu denken am Wochenende auf Parties zu gehen. Sich dort mit Freunden zu treffen, zu tanzen, sich zu unterhalten, Spaß zu haben. Hier steht meißt garnicht der übermäßige Alkoholkonsum im Vordergrund wie so manche denken. Es geht regelrecht darum sich mit Freunden zu amüsieren. In großen Städten ist dies Jugendlichen erst ab 18 Jahren gestattet. Traurig aber wahr. Sie haben keine Möglichkeit in Discotheken zu gelangen und weichen deswegen in den meißten Fällen auf Kneipen aus oder fälschen sogar Ausweise um in Discos zu gelangen. In ländlicheren Gegenden hingegen sind im Sommer fast jedes Wochenende Zeltparties, Beachparties usw. usw.. Hier ist der Einlass bereits ab 16 Jahren genehmigt. Auch in Disotheken gelangt man hier bereits ab 16 Jahren. Ich denke nicht dass die Jugendlichen unter 18 Jahren im Alkoholkonsum gefährdeter sind als die ab 18 Jahren.

Warum also dieser große Unterschied zwischen Land und Stadt?

1.5.07 20:31

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung